++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++

Das aktuelle Heft im Zeit- schriften- Handel Vertrieb Versand weltweit
ARTPROFIL Jetzt kaufen
oder abonnieren
  Heft-Nr.: 144-2021   Inhaltsverzeichniss   Jahrgang - Bestellung

Kommunikation von Menschen ist der Schlüssel zu Verständigung, zum Miteinander, auch und gerade über kulturelle Grenzen hinweg.

Künstlerkolonie und Zeitzeuge zugleich. Das „Schwarze Haus” in Solingen

Bettina Heinen-Ayech; Ein Ort des Miteinanders, wo man schon seit dem Ende des ersten Weltkrieges von einem geeinten und friedlichen Europa träumte.

Von Künstlerkolonien, die Ende des 19. Jahrhunderts in Deutschland entstehen, geht von jeher eine große Faszination aus.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.museum-schwarzes-haus.com

Bettina Heinen-Ayech; „Schwarzes Haus”; Küche des „Schwarzen Hauses” © Haroun Ayech

Motive voller kindlicher Buntheit und Lebensfreude eines weltbekannten New Yorker Künstlers.

James Rizzi; NYC James Rizzi: „Give Peace A Chance” Pop-Art in Zeiten des Krieges

Große Ausstellung und Retrospektive bis zum 4. September 2022, Messe Graz - Halle A, Österreich

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.art28.com       www.rizzi-graz.at

James Rizzi; NYC; Besucherin vor einer von Rizzi gestalteten NY-Karte
und weiteren Werken zum Thema New York © MCG, Wiesner

Eine Aktions- und Konzeptkunst ist angetreten, vielerlei Grenzen zu überwinden und um die Welt neu zu erschließen.

Christian Jankowski. Traveling Artist: „I Was Told To Go With The Flow”

Große Werkschau bis zum 30. Oktober 2022 in der Kunsthalle Tübingen

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunsthalle-tuebingen.de

Christian Jankowski; I Was Told To Go With The Flow
- ortspezifisches Projekt für die Kunsthalle Tübingen;
2022 © Christian Jankowski; Foto: Wynrich Zlomke

Philipp Mager; An der Steilküste Das Dutzend ist nun voll! Die Stadt Bietigheim-Bissingen lobt zum zwölften Mal ihren künstlerischen Wettbewerb aus.

Grafikpreis der Stadt Bietigheim-Bissingen
»Linolschnitt heute XII«


Ausstellung bis zum 9. Oktober 2022 in der Städtischen Galerie Bietigheim-Bissingen

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

https://galerie.bietigheim-bissingen.de

Philipp Mager; An der Steilküste; 2021 © Philipp Mager

Die frühen Jahre der Fotografie bewirken urplötzlich das ‚Einfrieren des Vergänglichen’ für die Ewigkeit durch das „wahrheitsgetreue” fotografische Bild.

Bruno Braquehais; Odaliske Die Kunstsammlung Jena zeigt: „Neue Wahrheit? Kleine Wunder!”

Ausstellung bis zum 30. Oktober 2022 in der Kunstsammlung Jena

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstsammlung-jena.de

Bruno Braquehais; Odaliske; Paris um 1855, kolorierte Stereo-Daguerreotypie © Collection H.G.

Udo Claassen; Delta Ein künstlerisches Spektrum vom augentäuschenden Realismus bis hin zum malerischen Informel.

Big Bang. Ein Universum moderner Druckgrafik.
Die Sammlung Gerhard und Brigitte Hartmann.


Ausstellung bis zum 3. Oktober 2022 im Kunstmuseum Albstadt

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstmuseumalbstadt.de

Udo Claassen; Delta (Isländische Landschaft); © Udo Claassen; Foto: Lengerer, Albstadt

Die Dynamik beherrscht die Farbigkeit einer ungezähmten Pinselführung und einer impulsiven Bildaussage, welche voller Leidenschaft und Lust all die Fassaden der Alltäglichkeit durchbricht.

Ungezähmt. Der „Junge Wilde” Peter Robert Keil wird 80 Jahre alt.

Drei große Jubiläumsausstellungen im Südwesten dokumentieren im Jahr 2022 ein umfangreiches Œuvre.

Selbst die Wildesten, die geradezu Jugend und Aufbruch verkörpern - werden natürlich älter; heuer feiert ein solcher seinen 80. Geburtstag. Ausstellungen in Schwetzingen, Karlsruhe und Heidelberg präsentieren dessen „gereifte Wildheit”, denn weder Kreativität noch Schaffenskraft des Künstlers Peter Robert Keil sind gezähmt.

www.keil-collection-heidelberg.de


Individuelle Bildsprachen visualisieren ihr künstlerisches Vokabular vor dem Hintergrund historischer Räumlichkeiten.

„Kunst in der Fabrik” bietet auch 2022 wieder viele kreative Sichtweisen

Ausstellung vom 01.10. bis zum 16.10.2022 in Heinsberg-Oberbruch, Industriepark Oberbruch, Bizz-Park

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstinderfabrik.de

„Kunst in der Fabrik”: Hell und einladend empfängt das Ausstellungsgeschehen die Gäste in der Halle 1
© Foto: Ruth Schulmeyer

Aircaustic - Airbrush trifft auf Encaustic: Wenn ein Fantasy-Künstler und ein Landschaftsmaler Kunst gestalten.

Das geheimnisvoll Leben im Mythos der Wolkenbilder

Ausstellungen vom 4. bis 28. August 2022 in der Orangerie im Schloss in Schwetzingen und vom 2. bis 4. September 2022 auf der ARTe Kunstmesse Wiesbaden

Mit ihrem Gemeinschaftswerk „Cernunnos” sind die Künstler Kadáe und Njörn Unaveus sowohl bei dem aktuell bevorstehenden Kunstwettbewerb „Metamorphosen” von [KUN:ST] INTERNATIONAL im August 2022 in Schwetzingen präsent, als auch bei der ARTe Kunstmesse Wiesbaden Anfang September diesen Jahres.

www.kadee-net.de                 ww.unaveus.de




Zur Ausschreibungs - PDF                                                 www.frauenmuseum.de



Reporter ohne Grenzen

www.reporter-ohne-grenzen.de