++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++ NEWS ++ NOUVELLES ++ NEUIGKEITEN ++

Das aktuelle Heft im Zeit- schriften- Handel Vertrieb Versand weltweit
ARTPROFIL Jetzt kaufen
oder abonnieren
  ARTPROFIL Heft-Nr.: 128-2018   Inhaltsverzeichniss   Schwerpunkt

Kerstin Emrich-Thomas; FOMO Moderne Trends einer jungen, urbanen und globalen Lebenswirklichkeit.

Kerstin Emrich-Thomas: Megacoole Events und Jugendstyles in malerischer Skizzierung.

Die heranwachsende Jugend einer Gesellschaft eckt von jeher zumeist an. Vorhandene Normierungen der Erwachsenenwelt stellen sich dabei konträr zu den Befindlichkeiten der Jugend so dar, dass Generationskonflikte klassisch vorprogrammiert sind.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

kerstinthomas.de

Kerstin Emrich-Thomas; FOMO © Kerstin Emrich-Thomas

Jia Junzheng; Traditioneller Viehmarkt Traditionelle Kunst aus dem Herzen Chinas findet ihren Weg zum Publikum Europas.

Die wohl weltgrößte Sammlung chinesischer Bauernmalerei außerhalb Chinas.

China ist allseits „Mega-in”. Auch künstlerisch kann die chinesische Gesellschaft von jeher auf einen gewaltigen Fundus sehr gut ausgebildeter Künstlerinnen und Künstler zurückgreifen

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.buntes-china.com

Jia Junzheng; Traditioneller Viehmarkt
© Jia Junzheng; Foto: Tom Schulze, Leipzig

Anke Ola Schmidt; aus der Serie Wabi-Sabi' Den künstlerischen Alltag im Licht der Fotografie betrachtet.

C7 Galerie: „Das weibliche Auge”. Fotografische Positionen von Frauen.

Ausstellung vom 7. September bis zum 30. November 2018,
C7 Galerie, Mannheim

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

c7galerie.de

Anke Ola Schmidt; aus der Serie "Ist das Wabi-Sabi, oder kann das weg?" © Anke Ola Schmidt

Roland Bentz; good minded bumblebee Mit Charme, Witz und als Mahnung: Ein universeller Beobachter der Insektenwelt.

Roland Bentz: „Biene, Käfer, Falter.”
„Alles gut” - oder was?


Ausstellung bis zum 12. Oktober 2018, MediClin Staufenburg Klinik, Durbach

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.roland-bentz.de

Roland Bentz; good minded bumblebee © Roland Bentz

Sarah Bernhardt als Malerin Malerei, Karikaturen, Plakate und Modisches der Zeitspanne von 1868 bis 1900 sowie Illustrationen von August Ohm.

Sarah Bernhardt: Eine der ersten Superstars dieser Welt.

Ausstellung zum 150. Jahrestag ihres künstlerischen Triumphs auf der Opernbühne.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.stiftung-ohm.de                     www.atelier-ohm.de

Sarah Bernhardt als Malerin; um 1880;
Courtesy: Stiftung Ohm, 2018, Foto: Melandri/Paris

Pressefreiheit Fotos für die Pressefreiheit 2018. Die Grenzen überwinden.

Am 3. Mai 2018, dem Internationalen Tag der Pressefreiheit, erschien der Bildband „Fotos für die Pressefreiheit 2018”. Er berichtet in bewegenden Bildern von den Brennpunkten des Nachrichtengeschehens, dies weltweit.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.reporter-ohne-grenzen.de/shop


Der Freiheit der Kunst, der Farbe und der Form - als Dogma der Kunst verpflichtetet.

Ralf Bittner: Wandlungen als neuer Weg der Wahrnehmung.

Ausstellung vom 13. September bis zum 9. November 2018, in der Volksbankgalerie Überlingen

Eine Transposition, die Übertragung oder eine Wandlung von Gegebenem in eine neue Form, ist - künstlerisch betrachtet - eigentlich nichts Außergewöhnliches. Denn eine Metamorphose bedeutet gleichzeitig auch Entwicklung, und die Genese eines neuen Objekts aus einem bestehenden kann zudem höchst spannend sein, weil sich Substanz, Inhalt und Aussage letztendlich doch noch komplett wandeln können.

www.ralfbittner.de


Corinna Mayer; The party goes on Wenn Werke den Auftrag zur routinierten Formvollendung in sich tragen.

Corinna Mayer: Die perfekt anmutende Ästhetik des situativen Blickfangs.

Die Frage nach der eigenen Identität gehört untrennbar zum gesellschaftlichen Kanon jeder Kunst- und Kulturgeschichte.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.corimayer.de

Corinna Mayer; The party goes on © Corinna Mayer

Ein freies Arbeiten inmitten einer historischen Atmosphäre - das wirkt belebend Kunstakademie Kloster Neustift - ein ganzheitliches Kunsterlebnis.

Kreativ sein in klösterlichem Ambiente.

Neue Kurse des Jahres 2018 im Südtiroler Eisacktal.

Das Entdecken und die Weiterentwicklung eigener Fähigkeiten, ob bereits bekannt oder noch unentdeckt, wird in der Gesellschaft immer wichtiger; zumal auch die Anforderungen im Beruf stetig steigen.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.kunstakademie.it

Ein freies Arbeiten inmitten einer historischen Atmosphäre -
das wirkt belebend © Bildungshaus Kloster Neustift 2017


HBK Essen offiziell als „Hochschule für bildende Künste” anerkannt.
Drei neue Studiengänge mit dem Abschluss „Bachelor of Fine Arts”.

Arbeit von Ya Ning (1. Semester) „Bachelor of Fine Arts” der HBK Essen.
Neue Kunsthochschule im Ruhrgebiet


Es ist geschafft: Die erste und bisher einzige private Hochschule im Ruhrgebiet - und damit immerhin in einem Ballungsraum mit über fünf Millionen Einwohnern, die Hochschule für Bildende Künste (HBK) Essen, darf nun offiziell den Abschluss „Bachelor of Fine Arts” anbieten.

Leseprobe  - mehr im ARTPROFIL

www.hbk-essen.de

Arbeit von Ya Ning (1. Semester)
© HBK Essen 2014


Reporter ohne Grenzen

www.reporter-ohne-grenzen.de